Profi-Tipps von Ihrer Dorfmetzgerei

 

 

Tipps vom Dorfmetzger

Tipp 1

Genießen Sie Ihren Schinken immer etwas temperiert,

nehmen Sie ihn kurz vor dem Verzehr aus dem Kühlschrank.

   
Tipps vom Dorfmetzger

Tipp 2

Sie entfernen den Fettrand vom Schinken? Lieber nicht!

Der Fettrand gilt als Geschmacksträger und ist ein Qualitätsmerkmal.

   
Tipps vom Dorfmetzger

Tipp 3

Legen Sie Ihren Schinken auf ein Holzbrett, dadurch erhält dieser

das unverfälschte Aroma.

   
Tipps vom Dorfmetzger

Tipp 4

Wer die Wahl hat, hat die Qual: Versuchen Sie auch unsere verschiedenen, feinen Specksorten vom Freilandschwein.

   
Tipps vom Dorfmetzger

Tipp 5

Das einzigartige Aroma bleibt erhalten, wenn Sie den Schinken bzw.

den Speck 10 Minuten vor Verzehr aus der Vorratspackung nehmen.

   
Tipps vom Dorfmetzger

Tipp 6

Lagern Sie den Schinken in Pergamentpapier. So hält dieser ein paar Tage

im Kühlschrank, ohne das Aroma zu verlieren.

   
Tipps vom Dorfmetzger

Tipp 7

Nach dem Öffnen der Verpackung sollte der Schinken/Speck

innerhalb weniger Tage verbraucht werden.

   
Tipps vom Dorfmetzger

Tipp 8

Wenn Sie Stücke im Ganzen kaufen, den Schinken unbedingt

hauchdünn aufschneiden. So kann dieser seine dezent,

raffinierte Note herrlich entfalten.

Hüttau

A-5511 Hüttau
Sonnberg 5
Tel. +43 6458 73950

 

Montag & Samstag:
07.30 - 12.00 Uhr
Dienstag - Freitag:
07.30 - 12.00 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr

 

» Anfahrt zum Geschäft

 

 

Bischofshofen

A-5500 Bischofshofen
Josef-Leitgeb-Straße 8
Tel. +43 6462 4390

 

Montag - Freitag:
08.00 - 12.30 Uhr
15.00 - 18.00 Uhr
Samstag:
08.00 - 12.30 Uhr

 

» Anfahrt zum Geschäft

 

 

Sie verwenden einen veralteten Browser. Um diese Homepage richtig darzustellen, empfehlen wir eine aktuelle Version von Internet Explorer oder Firefox.